Ihre Plattform für Wasser
Versandkostenfrei ab 40€
Versand innerhalb von 24h

Peka 10 Hausfilter - MAUNAWAI Pi -

Falls Sie Fragen haben oder sich unsicher sind kontaktieren Sie uns via Mail: kundenservice@wasserlotse.de
oder chatten Sie mit uns via: - WhatsApp  Telegram  Signal - unter:  +49(0)15730179426

PiConnect Hausanlage "Peka 10" MAUNAWAI® Pi-Filter

Peka ist eine Wasserfilteranlage für einzelne Häuser, mehrere Wohneinheiten oder zur industriellen Anwendung. Es kann sowohl Stadt- als auch Brunnenwasser gefiltert werden. Bei der Filterung von Brunnenwasser empfehlen wir eine vorherige Wasseranalyse, um die Anlage optimal anpassen zu können.

Für beste Wasserqualität lassen sich 2-4 Filtermodule ganz nach Ihren wünschen kombinieren. Kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne!

Alle Filterteile sind NSF®-zertifiziert.

Wasserleistung

Die Wasserleistung ist von Ihrem Wasserdruck abhängig.
Das Peka System senkt den ankommenden Wasserdruck um ca. 0,5 bar.

MAUNAWAI® Pi-Filter

Die PI® Filterkartusche wurde eigens für das MAUNAWAI® Wasserfilter-System
entwickelt und bietet eine besonders hohe Wasserqualität.

Vorteile:
• pH-Wert erhöht sich
• gibt Sauerstoff ab
• antibakterielle Wirkung
• stabilisiert das Wasser
• feine Clusterbildung
• gibt Mineralien und Spurenelemente ab (TDS/ppm Wert erhöht sich)

Filtermaterial: Kombination von über 20 verschiedenen Keramikkugeln

Die PI-Technologie wurde in den 60er Jahren in Japan entwickelt, um aus Leitungswasser bestes Trink-Wasser zu machen. Die Vorbilder waren die großen Heilquellen und das Leben selbst.

Durch die Anwendung der fünf Prinzipien in der MAUNAWAI® Kartusche – Filtration, Information, Optimierung, Harmonisierung und biologische Verfügbarmachung – wird das Wasser nicht nur von unerwünschten Stoffen gereinigt, sondern auch restrukturiert und erhält somit seine ursprüngliche Clusterform wieder zurück.

Der Natur nachempfunden, fließt das Wasser durch verschiedene Schichten von Maunawai  PI®- Filter aus Turmalin-Keramikkugeln, Zeolith-Elementen und EM Keramiken.
So wie bei einem Bachlauf, der  eine Bergquelle entspringt, wird das Wasser durch diesen Vorgang neu strukturiert und erhält neue Informationen, die sich in den Wasserkristallaufnahmen des MAUNAWAI® Wassers widerspiegeln.

Am Ende des Prozesses erhalten Sie bestes und lebendiges Wasser.

Nutzung: Die MAUNAWAI® PI-Filterkartusche sollte nach 5 Jahren gewechselt werden.

Kosten der PI-Ersatz-Filterpatronen: 610,-€ (für 5 Jahre)

Maße und Gewicht von Peka 10" Gehäuse :

Gesamthöhe: 360mm (bis Oberkante Entlüftungsventil)
Durchmesser: 295 mm (Gehäusekopf mit Anschlussnippel)
Leergewicht: 2,4 kg

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ersatzfilter

MAUNAWAI® Peka 10 Grundfilter - Ersatzkartusche
Zweistufiger Sedimentfilter aus Polypropylen-Schaum. Der MAUNAWAI® Grundfilter hat eine dreifach höhere Schmutzaufnahmefähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Filterkartuschen ähnlicher Größe. Ideal um die folgenden Verunreinigungen aus dem Wasser zu beseitigen:• Sand• Schlamm• Rost• Blütenstaubund andere Schwebstoffe Filtrationsbereich: außen 25 μm, innen 1 μm Die Filter-Porengröße wird “von außen nach innen gesehen“ immer kleiner, die garantiert ein optimales Ausfiltern der Sedimente. In der äußeren Schicht werden zuerst alle Stoffe aufgehalten die größer als 25 μm sind, in der inneren Schicht befindet sich ein zusätzliches Filtervlies mit einer Filterdichte von 1 μm. Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität

69,95 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Intensivfilter - Ersatzkartusche
Karbon-Block-Filter aus Aktivkohle. Der Wasserdruck nimmt trotz der hohen Feinheit der Filterkartusche nur um ca. 0,5 bar ab. Ideal um die folgenden Verunreinigungen in Ihrem Wasser zu beseitigen: • Gerüche und schlechter Geschmack im Wasser • Chlor und ähnlichen unerwünschten Stoff en • Schwermetallen, wie z.B. Blei. • organischen Verbindungen Filterfeinheit: 0,5 μm = 0,0005 mm. So ist es möglich auch Hormon- und Medikamentenrückstände zu reduzieren Wasserleistung: Peka 10“ ca. 30-40 l/min. Peka 20“ ca. 50-60 l/min. Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität

189,00 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Kalkschutzfilter - Ersatzkartusche
Wasserkalkschutzfilter Ohne Ionentauscher, ohne Salztabletten! chemiefreier Kalkschutz dank Biotechnologie Filtermaterial: Keramikgranulat mit einer speziellen Oberfläche, ähnlich wie bei Muscheln und Korallen. Vorteile •Mineralien bleiben im Wasser enthalten •das Wasser bleibt chemisch unverändert •ohne Salztabeletten •ohne Ionentauscher •ohne Strom •ohne Abwasser •Verminderung von Kalkablagerungen •keine anhaftenden Kalkablagerungen an getrockneten Flächen •Abbau alter Kalkablagerungen in Rohren und Geräten •Aufbau einer Schutzschicht in den Rohren •wartungsfreie Technik chemiefreier Kalkschutz Ohne Salz-Tabletten, ohne Strom Die Kalkfilterpatrone nutzt Keramikgranulat mit einer speziell codierten Oberfläche, um den Prozess der heterogenen Katalyse in Gang zu setzen. Ein ähnliches Verfahren kann man in der Natur bei Muscheln und Korallen beobachten. Das Leitungswasser umströmt das Granulat. Auf der Granulatoberfläche bilden sich automatisch und innerhalb von Sekunden kleine sogenannten „Impfkristalle“ von wenigen zehntausendstel Millimetern. Die im Wasser schwimmenden Impfkristalle werden in alle Leitungen und angeschlossenen Geräte mitgeführt. Sie fangen den Kalk ein und dieser haftet so im behandelten Wasser nirgendwo mehr an. Das Wasser wird in seiner chemischen Zusammensetzung nicht verändert. Da die Mineralien im Wasser erhalten bleiben, ändert sich der Messwert von TDS Geräten unter Umständen nicht. Nutzung: Bei ein Nutzung mit Trinkwasser ohne grobe Sedimente hält das Katalysator-Granulat ca. 3-5 Jahre. Durch grobe Verunreinigungen des Wassers kann sich die Oberfläche des Granulates zusetzen und einen früheren Austausch erforderlich machen. In diesem Falle empfehlen wir eine Vorfilterung des Wassers mit unserem Grundfilter. Für optimale Qulität und maximale Nutzungsdauer des Kalkschutz-Filters sollte zusätzlich auch der MAUNAWAI® Intensivfilter vorgeschaltet werden. Wechselintervall: ca. 3-5 Jahre, abhängig von Ihrer Wasserqualität.

389,00 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Maunawai Pi - Ersatzkartusche
Die PI® Filterkartusche wurde eigens für das MAUNAWAI® Wasserfilter-System entwickelt und bietet eine besonders hohe Wasserqualität. Vorteile: • pH-Wert erhöht sich • gibt Sauerstoff ab • antibakterielle Wirkung • stabilisiert das Wasser • feine Clusterbildung • gibt Mineralien und Spurenlemente ab (TDS Wert erhöht sich) Filtermateriel: Kombination von über 20 verschiedenen Keramikkugeln Die PI-Technologie wurde in den 60er Jahren in Japan entwickelt, um aus Leitungswasser bestes Trink-Wasser zu machen. Die Vorbilder waren die großen Heilquellen und das Leben selbst. Durch die Anwendung der fünf Prinzipien in der MAUNAWAI Kartusche – Filtration, Information, Optimierung, Harmonisierung und biologische Verfügbarmachung – wird das Wasser nicht nur  von unerwünschten Stoffen gereinigt, sondern auch restrukturiert und erhält somit seine ursprüngliche Clusterform wieder zurück. Der Natur nachempfunden, fließt das Wasser durch verschiedene Schichten von Maunawai  PI®- Filter aus Turmalin-Keramikkugeln, Zeolith-Elementen und EMKeramiken. So wie bei einem Bachlauf, der einer Bergquelle entspringt, wird das Wasser durch diesen Vorgang neu strukturiert und erhält neue Informationen, die sich in den Wasserkristallaufnahmen des MAUNAWAI® Wassers widerspiegeln. Am Ende des Prozesses erhalten Sie bestes und lebendiges Wasser. Nutzung: Die Maunwai PI-Filterkartusche sollte nach 5 Jahren gewechselt werden.

590,00 €*

Kunden haben auch gesehen

MAUNAWAI® Peka 10 Hausfilter - Intensivfilter -
PiConnect Hausanlage "Peka 10" mit  Intensivfilter Karbon-Block-Filter aus Aktivkohle. Der Wasserdruck nimmt trotz der hohen Feinheit der Filterkartusche nur um ca. 0,5 bar ab. Ideal um die folgenden Verunreinigungen in Ihrem Wasser zu beseitigen: • Gerüche und schlechter Geschmack im Wasser • Chlor und ähnlichen unerwünschten Stoff en • Schwermetallen, wie z.B. Blei. • organischen Verbindungen Filterfeinheit: 0,5 μm = 0,0005 mm. So ist es möglich auch Hormon- und Medikamentenrückstände zu reduzieren Wasserleistung: Peka 10“ ca. 30-40 l/min. Peka 20“ ca. 50-60 l/min. Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität Kosten der Intensiv-Filterpatronen: 109,-€ (für 1 Jahr) Maße und Gewicht von Peka 10" Gehäuse : Gesamthöhe: 360mm (bis Oberkante Entlüftungsventil)Durchmesser: 295 mm (Gehäusekopf mit Anschlussnippel)Leergewicht: 2,4 kg

Varianten ab 560,00 €*
590,00 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Hausfilter-Anlage komplett
PiConnect Hausanlage "Peka 10" mit Grundfilter, Intensivfilter, Kalkschutz und MAUNAWAI® Pi-Filter Peka ist eine Wasserfilteranlage für einzelne Häuser, mehrere Wohneinheiten oder zur industriellen Anwendung. Es kann sowohl Stadt- als auch Brunnenwasser gefiltert werden. Bei der Filterung von Brunnenwasser empfehlen wir eine vorherige Wasseranalyse, um die Anlage optimal anpassen zu können. Für beste Wasserqualität lassen sich 2-4 Filtermodule ganz nach Ihren wünschen kombinieren. Kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne! Alle Filterteile sind NSF®-zertifiziert. Wasserleistung Die Wasserleistung ist von Ihrem Wasserdruck abhängig.Das Peka System senkt den ankommenden Wasserdruck um ca. 0,5 bar. Peka 10“ ca. 30-40 l/min.  1) Grundfilter Zweistufiger Sedimentfilter aus Polypropylen-Schaum.Der MAUNAWAI® Grundfilter hat eine dreifach höhere Schmutzaufnahmefähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Filterkartuschen ähnlicher Größe. Ideal um die folgenden Verunreinigungen aus dem Wasser zu beseitigen:• Sand• Schlamm• Rost• Blütenstaubund andere Schwebstoffe Filtrationsbereich: außen 25 μm, innen 1 μm Die Filter-Porengröße wird “von außen nach innen gesehen“ immer kleiner, die garantiert ein optimales Ausfiltern der Sedimente. In der äußeren Schicht werden zuerst alle Stoffe aufgehalten die größer als 25 μm sind, in der inneren Schicht befindet sich ein zusätzliches Filtervlies mit einer Filterdichte von 1 μm. Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität Kosten der Grund-Filterpatronen: 65,-€ (für 1 Jahr)   2) Intensivfilter Karbon-Block-Filter aus Aktivkohle.Der Wasserdruck nimmt trotz der hohen Feinheit der Filterkartusche nur um ca. 0,5 bar ab. Ideal um die folgenden Verunreinigungen in Ihrem Wasser zu beseitigen: • Gerüche und schlechter Geschmack im Wasser• Chlor und ähnlichen unerwünschten Stoffen• Schwermetallen, wie z.B. Blei.• organischen Verbindungen Filterfeinheit: 0,5 μm = 0,0005 mm. So ist es möglich auch Hormon- und Medikamentenrückstände zu reduzieren Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität Kosten der Intensiv-Filterpatronen: 109,-€ (für 1 Jahr)   3) Wasserkalkschutzfilter Chemiefreier Kalkschutz dank Biotechnologie Filtermaterial: Keramikgranulat mit einer speziellen Oberfläche, ähnlichwie bei Muscheln und Korallen. Vorteile•Mineralien bleiben im Wasser enthalten•das Wasser bleibt chemisch unverändert•ohne Salztabletten•ohne Ionentauscher•ohne Strom•ohne Abwasser•Verminderung von Kalkablagerungen•keine anhaftenden Kalkablagerungen an getrockneten Flächen•Abbau alter Kalkablagerungen in Rohren und Geräten•Aufbau einer Schutzschicht in den Rohren•wartungsfreie Technik Chemiefreier Kalkschutz Ohne Salztabletten, ohne Strom Die Kalkfilterpatrone nutzt Keramikgranulat mit einer speziell codierten Oberfläche, um den Prozess der heterogenen Katalyse in Gang zu setzen. Ein ähnliches Verfahren kann man in der Natur bei Muscheln und Korallen beobachten.Das Leitungswasser umströmt das Granulat. Auf der Granulatoberfläche bilden sich automatisch und innerhalb von Sekunden kleine sogenannten „Impfkristalle“ von wenigen zehntausendstel Millimetern.Die im Wasser schwimmenden Impfkristalle werden in alle Leitungen und angeschlossenen Geräte mitgeführt. Sie fangen den Kalk ein und dieser haftet so im behandelten Wasser nirgendwo mehr an. Das Wasser wird in seiner chemischen Zusammensetzung nicht verändert. Da die Mineralien im Wasser erhalten bleiben, ändert sich der Messwert von TDS Geräten unter Umständen nicht. Nutzung: Bei einer Nutzung mit Trinkwasser ohne grobe Sedimente hält das Katalysator-Granulat ca. 3-5 Jahre. Durch grobe Verunreinigungen des Wassers kann sich die Oberfläche des Granulates zusetzen und einen früheren Austausch erforderlich machen. In diesem Falle empfehlen wir eine Vorfilterung des Wassers mit unserem Grundfilter. Für optimale Qualität und maximale Nutzungsdauer des Kalkschutz Filters sollte zusätzlich auch der MAUNAWAI® Intensivfilter vorgeschaltet werden. Wechselintervall: ca. 3-5 Jahre, abhängig von Ihrer Wasserqualität. Kosten der Kalkschutz-Filterpatronen: 599,-€ (für 3-5 Jahre) 4) MAUNAWAI® Pi-Filter Die PI® Filterkartusche wurde eigens für das MAUNAWAI® Wasserfilter-Systementwickelt und bietet eine besonders hohe Wasserqualität. Vorteile:• pH-Wert erhöht sich• gibt Sauerstoff ab• antibakterielle Wirkung• stabilisiert das Wasser• feine Clusterbildung• gibt Mineralien und Spurenelemente ab (TDS/ppm Wert erhöht sich) Filtermaterial: Kombination von über 20 verschiedenen Keramikkugeln Die PI-Technologie wurde in den 60er Jahren in Japan entwickelt, um aus Leitungswasser bestes Trink-Wasser zu machen. Die Vorbilder waren die großen Heilquellen und das Leben selbst. Durch die Anwendung der fünf Prinzipien in der MAUNAWAI® Kartusche – Filtration, Information, Optimierung, Harmonisierung und biologische Verfügbarmachung – wird das Wasser nicht nur von unerwünschten Stoffen gereinigt, sondern auch restrukturiert und erhält somit seine ursprüngliche Clusterform wieder zurück. Der Natur nachempfunden, fließt das Wasser durch verschiedene Schichten von Maunawai  PI®- Filter aus Turmalin-Keramikkugeln, Zeolith-Elementen und EM Keramiken.So wie bei einem Bachlauf, der  eine Bergquelle entspringt, wird das Wasser durch diesen Vorgang neu strukturiert und erhält neue Informationen, die sich in den Wasserkristallaufnahmen des MAUNAWAI® Wassers widerspiegeln. Am Ende des Prozesses erhalten Sie bestes und lebendiges Wasser. Nutzung: Die MAUNAWAI® PI-Filterkartusche sollte nach 5 Jahren gewechselt werden. Kosten der PI-Ersatz-Filterpatronen: 610,-€ (für 5 Jahre) Maße und Gewicht von Peka 10" Gehäuse : Gesamthöhe: 360mm (bis Oberkante Entlüftungsventil)Durchmesser: 295 mm (Gehäusekopf mit Anschlussnippel)Leergewicht: 2,4 kg

2.790,00 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Hausfilter -Grundfilter-
PiConnect Hausanlage "Peka 10" mit Grundfilter Peka ist eine Wasserfilteranlage für einzelne Häuser, mehrere Wohneinheiten oder zur industriellen Anwendung. Es kann sowohl Stadt- als auch Brunnenwasser gefiltert werden. Bei der Filterung von Brunnenwasser empfehlen wir eine vorherige Wasseranalyse, um die Anlage optimal anpassen zu können. Für beste Wasserqualität lassen sich 2-4 Filtermodule ganz nach Ihren wünschen kombinieren. Kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne! Alle Filterteile sind NSF®-zertifiziert. Wasserleistung Die Wasserleistung ist von Ihrem Wasserdruck abhängig.Das Peka System senkt den ankommenden Wasserdruck um ca. 0,5 bar 1) Grundfilter Zweistufiger Sedimentfilter aus Polypropylen-Schaum.Der MAUNAWAI® Grundfilter hat eine dreifach höhere Schmutzaufnahmefähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Filterkartuschen ähnlicher Größe. Ideal um die folgenden Verunreinigungen aus dem Wasser zu beseitigen:• Sand• Schlamm• Rost• Blütenstaubund andere Schwebstoffe Filtrationsbereich: außen 25 μm, innen 1 μm Die Filter-Porengröße wird “von außen nach innen gesehen“ immer kleiner, die garantiert ein optimales Ausfiltern der Sedimente. In der äußeren Schicht werden zuerst alle Stoffe aufgehalten die größer als 25 μm sind, in der inneren Schicht befindet sich ein zusätzliches Filtervlies mit einer Filterdichte von 1 μm. Wechselintervall: ca. 12 Monate, abhängig von Ihrer Wasserqualität Kosten der Grund-Filterpatronen: 69,95 € (für 1 Jahr)

560,00 €*
MAUNAWAI® PiConnect wai Ersatzpatrone -Maunawai PI-
Ersatztpatrone zum Austausch beim PiConnect wai Pi-Filter Die PI® Filterkartusche wurde eigens für das MAUNAWAI® Wasserfilter-Systementwickelt und bietet eine besonders hohe Wasserqualität. Vorteile:• pH-Wert erhöht sich• gibt Sauerstoff ab• antibakterielle Wirkung• stabilisiert das Wasser• feine Clusterbildung• gibt Mineralien und Spurenlemente ab (TDS Wert erhöht sich) Filtermateriel: Kombination von über 20 verschiedenen Keramikkugeln Die PI-Technologie wurde in den 60er Jahren in Japan entwickelt, um aus Leitungswasser bestes Trink-Wasser zu machen. Die Vorbilder waren die großen Heilquellen und das Leben selbst. Durch die Anwendung der fünf Prinzipien in der MAUNAWAI Kartusche – Filtration, Information, Optimierung, Harmonisierung und biologische Verfügbarmachung – wird das Wasser nicht nur  von unerwünschten Stoffen gereinigt, sondern auch restrukturiert und erhält somit seine ursprüngliche Clusterform wieder zurück. Der Natur nachempfunden, fließt das Wasser durch verschiedene Schichten von PI®- und Turmalin-Keramikkugeln, Zeolith-Elementen und EM-Keramiken.So wie bei einem Bachlauf, der in eine Bergquelle mündet, wird das Wasser durch diesen Vorgang neu strukturiert und erhält neue Informationen, die sich in den Wasserkristallaufnahmen des MAUNAWAI® Wassers widerspiegeln. Am Ende des Prozesses erhalten Sie bestes und lebendiges Wasser. Nutzung: Die Maunwai PI-Filterkartusche sollte nach 3-4 Jahren gewechselt werden.

219,00 €*
MAUNAWAI® Peka 10 Hausfilter - Kalkschutz -
PiConnect Hausanlage "Peka 10" Kalkschutz Peka ist eine Wasserfilteranlage für einzelne Häuser, mehrere Wohneinheiten oder zur industriellen Anwendung. Es kann sowohl Stadt- als auch Brunnenwasser gefiltert werden. Bei der Filterung von Brunnenwasser empfehlen wir eine vorherige Wasseranalyse, um die Anlage optimal anpassen zu können. Für beste Wasserqualität lassen sich 2-4 Filtermodule ganz nach Ihren wünschen kombinieren. Kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne! Alle Filterteile sind NSF®-zertifiziert. Wasserleistung Die Wasserleistung ist von Ihrem Wasserdruck abhängig. Das Peka System senkt den ankommenden Wasserdruck um ca. 0,5 bar. Peka 10“ ca. 30-40 l/min. Peka 20“ ca. 50-60 l/min. Peka 30“ ca. 80-90 l/min.   Wasserkalkschutzfilter chemiefreier Kalkschutz dank Biotechnologie Filtermaterial: Keramikgranulat mit einer speziellen Oberfläche, ähnlich wie bei Muscheln und Korallen. Vorteile •Mineralien bleiben im Wasser enthalten •das Wasser bleibt chemisch unverändert •ohne Salztabeletten •ohne Ionentauscher •ohne Strom •ohne Abwasser •Verminderung von Kalkablagerungen •keine anhaftenden Kalkablagerungen an getrockneten Flächen •Abbau alter Kalkablagerungen in Rohren und Geräten •Aufbau einer Schutzschicht in den Rohren •wartungsfreie Technik chemiefreier Kalkschutz Ohne Salz-Tabletten, ohne Strom Die Kalkfilterpatrone nutzt Keramikgranulat mit einer speziell codierten Oberfläche, um den Prozess der heterogenen Katalyse in Gang zu setzen. Ein ähnliches Verfahren kann man in der Natur bei Muscheln und Korallen beobachten. Das Leitungswasser umströmt das Granulat. Auf der Granulatoberfläche bilden sich automatisch und innerhalb von Sekunden kleine sogenannten „Impfkristalle“ von wenigen zehntausendstel Millimetern. Die im Wasser schwimmenden Impfkristalle werden in alle Leitungen und angeschlossenen Geräte mitgeführt. Sie fangen den Kalk ein und dieser haftet so im behandelten Wasser nirgendwo mehr an. Das Wasser wird in seiner chemischen Zusammensetzung nicht verändert. Da die Mineralien im Wasser erhalten bleiben, ändert sich der Messwert von TDS Geräten unter Umständen nicht. Nutzung: Bei ein Nutzung mit Trinkwasser ohne grobe Sedimente hält das Katalysator-Granulat ca. 3-5 Jahre. Durch grobe Verunreinigungen des Wassers kann sich die Oberfläche des Granulates zusetzen und einen früheren Austausch erforderlich machen. In diesem Falle empfehlen wir eine Vorfilterung des Wassers mit unserem Grundfilter. Für optimale Qulität und maximale Nutzungsdauer des Kalkschutz-Filters sollte zusätzlich auch der MAUNAWAI® Intensivfilter vorgeschaltet werden. Wechselintervall: ca. 3-5 Jahre, abhängig von Ihrer Wasserqualität. Kosten der Kalkschutz-Filterpatronen: 599,-€ (für3-5 Jahre) Maße und Gewicht von Peka 10" Gehäuse: Gesamthöhe: 360mm (bis Oberkante Entlüftungsventil)Durchmesser: 295 mm (Gehäusekopf mit Anschlussnippel)Leergewicht: 2,4 kg

Varianten ab 560,00 €*
790,00 €*
MAUNAWAI® PiConnect wai Ersatzpatrone -Kalkschutz-
Ersatztpatrone zum Austausch beim PiConnect wai Kalkfilter Die Maunawai Kalkschutz-Kartusche reduziert die Karbon-Härte in einem besonderen Bio-Verfahren. Die Härte wird in Kohlensäure umgewandelt und verflüchtet in Sekunden. Die herkömmlichen Ionen-Tauscher reduzieren den Kalk in dem Natrium dem Trinkwasser abgegeben wird. Vorteile: chemiefreie und umweltfreundliche Anwendung das Wasser bleibt chemisch unverändert Mineralien bleiben im Wasser enthalten wartungsfreie Technik ohne Salztabletten ohne Ionentauscher ohne Strom Nutzung: Die Kalkschutz-Kartusche sollte gewechselt werden, wenn kalktypische Erscheinungen wieder auftreten. Bei mittleren Härte ist es bei 2-3 Jahren.

128,00 €*