Ihre Plattform für Wasser
Versandkostenfrei ab 40€
Versand innerhalb von 24h

 

Wasser durch Destillation reinigen


Wasser destillieren geht einen Schritt weiter als Wasser nur abzukochen.

Wenn Sie absolut sauberes Wasser haben wollen, nehmen Sie ein Destilliergerät, das Wasser wird erhitzt und nur der Dampf wird Tröpfchenweise aufgefangen und steht für Sie, nach kurzer Zeit, zur Entnahme bereit.

Ein destilliertes Wasser enthält so gut wie keine Schadstoffe und ist absolut rein im Geschmack.
Auch unsere Kaffee-Vollautomaten oder Teekocher können mit so einem Wasser Kalkfrei gehalten werden.

 

%
Megahome Destilliergerät MH943SBS - Schwarz/Silber
Megahome Destilliergerät Farbwahl: Schwarz/Silber
Das Megahome Destilliergerät - Vorteile auf einen Blick Entfernt zuverlässig sämtliche Schadstoffe aus dem Leitungswasser Eliminiert zuverlässig Kalk und Rost aus dem Wasser Produziert reinstes, weiches und glasklares Trinkwasser Vermeidet Leistungsabfall durch filterbedingte Verstopfung Spart den Kauf und Transport von Mineralwasser Mühelos in der Anwendung (einfach Wasser einfüllen und einschalten) Ermöglicht unbeaufsichtigten Betrieb (z. B. über Nacht) Benötigt keine Installation, Anschlüsse oder Bohrungen Stellt ein ausgereiftes Qualitätsprodukt des führenden Herstellers von Destilliergeräten dar Sehr niedrige Betriebskosten   Wie sicher ist unser Trinkwasser? Ist unser Trinkwasser wirklich sicher? Wir setzen darauf, dass es einwandfrei ist und ohne Bedenken getrunken werden kann. Dennoch zeigen Untersuchungen, dass selbst in hochentwickelten Ländern immer wieder Schadstoffe gefunden werden, die weit über den ohnehin schon hohen Grenzwerten liegen. Diese Grenzwerte orientieren sich oft mehr an technischen und finanziellen Faktoren als an den tatsächlich gesundheitlich vertretbaren Höchstwerten für den Menschen. Bei solchen Untersuchungen wird zum Beispiel häufig eine übermäßige Menge an hochgiftigem Uran im Trinkwasser festgestellt, die die empfohlenen Grenzwerte für Erwachsene deutlich überschreitet. Besonders für Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche kann Uran im Trinkwasser ernsthafte gesundheitliche Risiken bergen. Schadstoffe in unserem Trinkwasser   Fluorid Chlorid Blei Kupfer Zink Cadmium Eisen Arsen Nitrat Phosphat Uran Pestizide Herbizide Escherichia coli (E. coli) Legionellen Medikamentenrückstände Uran auch im Mineralwasser Was ist die Lösung? Sollten wir ausschließlich Mineralwasser trinken? Eine Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) ergab, dass der Gehalt an hochgiftigem Uran in 34 Proben von Mineralwasser weit über dem von der WHO empfohlenen Höchstwert von 15 µg pro Liter lag. In einer separaten Studie ließ Foodwatch vier verschiedene Mineralwässer untersuchen. Das alarmierende Ergebnis: Drei von vier Mineralwässern waren mit Uran belastet! Hinzu kommt, dass PET-Flaschen, die in Discount-Supermärkten angeboten werden, oft den krebserregenden Stoff Acetaldehyd an das Wasser abgeben. Aus Kostengründen wird hier oft auf chemische Acetaldehyd-Blocker verzichtet, die beispielsweise bei PET-Mehrwegflaschen diesen Prozess verhindern. Das Megahome Destilliergerät  Das Megahome Destilliergerät löst sämtliche potenziellen Probleme mit Trinkwasser. Es liefert sauberes, weiches Trinkwasser durch das Dampfdestillationsverfahren. Dabei wird Wasser in einem Edelstahlkessel zum Kochen gebracht. Der aufsteigende Dampf kondensiert dann in der Kühlschlange und wird wieder in den flüssigen Zustand gebracht. Das saubere Wasser wird durch einen Aktivkohlefilter mit Glasinlet geleitet und in einer Glaskaraffe aufgefangen, während alle Schadstoffe im Edelstahlkessel zurückbleiben. Dieser kann einfach ausgewaschen werden. Ein Destillationszyklus dauert etwa 4 Stunden und kann auch über Nacht durchgeführt werden. Das Gerät schaltet automatisch ab, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Im Gegensatz zur Umkehrosmose hängt die Reinheit des Wassers beim Dampfdestillationsverfahren nicht von der Filterleistung ab, die im Laufe der Zeit nachlassen kann. Das Destillationsverfahren garantiert stets unbedenkliches, kristallklares, weiches Trinkwasser von höchster Reinheitsqualität. Das Besondere an diesem Modell ist der Einsatz des Glasinlets im Aktivkohlefiltervorsatz, wodurch das Wasser während des gesamten Prozesses nicht mit Kunststoff in Berührung kommt. Dieses Wasser eignet sich: Trinken Zubereitung von Speisen Zubereitung von Getränken Zubereitung von Säuglingsnahrung Verwendung in Küchengeräten (z. B. Wasserkocher) Fensterputzen Bügeln Probieren Sie doch mal eine Tasse Tee mit dampfdestilliertem Wasser. Sie werden den Unterschied schmecken. Lieferumfang Megahome Destilliergerät Aktivkohlefiltervorsatz Glaseinlage für den Aktivkohlefiltervorsatz 1 Beutel mit Aktivkohle 1 Glaskaraffe Edelsteinset (zur Energetisierung des Wassers) 250 g Reinigungsmittel für den Edelstahlkessel Durchfluss: 1 l/h Durchmesser: 235 mm Leistung: 580 W Gewicht: 3,4 kg Höhe: 360 mm                    

Varianten ab 335,00 €*
339,00 €* 359,00 €* (5.57% gespart)
Megahome Destilliergerät MH943SWS - Silber/Weiß
Megahome Destilliergerät Farbwahl: Silber/Weiß
Das Megahome Destilliergerät - Vorteile auf einen Blick Entfernt zuverlässig sämtliche Schadstoffe aus dem Leitungswasser Eliminiert zuverlässig Kalk und Rost aus dem Wasser Produziert reinstes, weiches und glasklares Trinkwasser Vermeidet Leistungsabfall durch filterbedingte Verstopfung Spart den Kauf und Transport von Mineralwasser Mühelos in der Anwendung (einfach Wasser einfüllen und einschalten) Ermöglicht unbeaufsichtigten Betrieb (z. B. über Nacht) Benötigt keine Installation, Anschlüsse oder Bohrungen Stellt ein ausgereiftes Qualitätsprodukt des führenden Herstellers von Destilliergeräten dar Sehr niedrige Betriebskosten   Wie sicher ist unser Trinkwasser? Ist unser Trinkwasser wirklich sicher? Wir setzen darauf, dass es einwandfrei ist und ohne Bedenken getrunken werden kann. Dennoch zeigen Untersuchungen, dass selbst in hochentwickelten Ländern immer wieder Schadstoffe gefunden werden, die weit über den ohnehin schon hohen Grenzwerten liegen. Diese Grenzwerte orientieren sich oft mehr an technischen und finanziellen Faktoren als an den tatsächlich gesundheitlich vertretbaren Höchstwerten für den Menschen. Bei solchen Untersuchungen wird zum Beispiel häufig eine übermäßige Menge an hochgiftigem Uran im Trinkwasser festgestellt, die die empfohlenen Grenzwerte für Erwachsene deutlich überschreitet. Besonders für Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche kann Uran im Trinkwasser ernsthafte gesundheitliche Risiken bergen. Schadstoffe in unserem Trinkwasser   Fluorid Chlorid Blei Kupfer Zink Cadmium Eisen Arsen Nitrat Phosphat Uran Pestizide Herbizide Escherichia coli (E. coli) Legionellen Medikamentenrückstände Uran auch im Mineralwasser Was ist die Lösung? Sollten wir ausschließlich Mineralwasser trinken? Eine Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) ergab, dass der Gehalt an hochgiftigem Uran in 34 Proben von Mineralwasser weit über dem von der WHO empfohlenen Höchstwert von 15 µg pro Liter lag. In einer separaten Studie ließ Foodwatch vier verschiedene Mineralwässer untersuchen. Das alarmierende Ergebnis: Drei von vier Mineralwässern waren mit Uran belastet! Hinzu kommt, dass PET-Flaschen, die in Discount-Supermärkten angeboten werden, oft den krebserregenden Stoff Acetaldehyd an das Wasser abgeben. Aus Kostengründen wird hier oft auf chemische Acetaldehyd-Blocker verzichtet, die beispielsweise bei PET-Mehrwegflaschen diesen Prozess verhindern. Das Megahome Destilliergerät  Das Megahome Destilliergerät löst sämtliche potenziellen Probleme mit Trinkwasser. Es liefert sauberes, weiches Trinkwasser durch das Dampfdestillationsverfahren. Dabei wird Wasser in einem Edelstahlkessel zum Kochen gebracht. Der aufsteigende Dampf kondensiert dann in der Kühlschlange und wird wieder in den flüssigen Zustand gebracht. Das saubere Wasser wird durch einen Aktivkohlefilter mit Glasinlet geleitet und in einer Glaskaraffe aufgefangen, während alle Schadstoffe im Edelstahlkessel zurückbleiben. Dieser kann einfach ausgewaschen werden. Ein Destillationszyklus dauert etwa 4 Stunden und kann auch über Nacht durchgeführt werden. Das Gerät schaltet automatisch ab, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Im Gegensatz zur Umkehrosmose hängt die Reinheit des Wassers beim Dampfdestillationsverfahren nicht von der Filterleistung ab, die im Laufe der Zeit nachlassen kann. Das Destillationsverfahren garantiert stets unbedenkliches, kristallklares, weiches Trinkwasser von höchster Reinheitsqualität. Das Besondere an diesem Modell ist der Einsatz des Glasinlets im Aktivkohlefiltervorsatz, wodurch das Wasser während des gesamten Prozesses nicht mit Kunststoff in Berührung kommt. Dieses Wasser eignet sich: Trinken Zubereitung von Speisen Zubereitung von Getränken Zubereitung von Säuglingsnahrung Verwendung in Küchengeräten (z. B. Wasserkocher) Fensterputzen Bügeln Probieren Sie doch mal eine Tasse Tee mit dampfdestilliertem Wasser. Sie werden den Unterschied schmecken. Lieferumfang Megahome Destilliergerät Aktivkohlefiltervorsatz Glaseinlage für den Aktivkohlefiltervorsatz 1 Beutel mit Aktivkohle 1 Glaskaraffe Edelsteinset (zur Energetisierung des Wassers) 250 g Reinigungsmittel für den Edelstahlkessel Durchfluss: 1 l/h Durchmesser: 235 mm Leistung: 580 W Gewicht: 3,4 kg Höhe: 360 mm                    

Varianten ab 335,00 €*
359,00 €*
%
Megahome Destilliergerät MH943TWS - weiß
Megahome Destilliergerät Farbwahl: Weiß
Das Megahome Destilliergerät - Vorteile auf einen Blick Entfernt zuverlässig sämtliche Schadstoffe aus dem Leitungswasser Eliminiert zuverlässig Kalk und Rost aus dem Wasser Produziert reinstes, weiches und glasklares Trinkwasser Vermeidet Leistungsabfall durch filterbedingte Verstopfung Spart den Kauf und Transport von Mineralwasser Mühelos in der Anwendung (einfach Wasser einfüllen und einschalten) Ermöglicht unbeaufsichtigten Betrieb (z. B. über Nacht) Benötigt keine Installation, Anschlüsse oder Bohrungen Stellt ein ausgereiftes Qualitätsprodukt des führenden Herstellers von Destilliergeräten dar Sehr niedrige Betriebskosten   Wie sicher ist unser Trinkwasser? Ist unser Trinkwasser wirklich sicher? Wir setzen darauf, dass es einwandfrei ist und ohne Bedenken getrunken werden kann. Dennoch zeigen Untersuchungen, dass selbst in hochentwickelten Ländern immer wieder Schadstoffe gefunden werden, die weit über den ohnehin schon hohen Grenzwerten liegen. Diese Grenzwerte orientieren sich oft mehr an technischen und finanziellen Faktoren als an den tatsächlich gesundheitlich vertretbaren Höchstwerten für den Menschen. Bei solchen Untersuchungen wird zum Beispiel häufig eine übermäßige Menge an hochgiftigem Uran im Trinkwasser festgestellt, die die empfohlenen Grenzwerte für Erwachsene deutlich überschreitet. Besonders für Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche kann Uran im Trinkwasser ernsthafte gesundheitliche Risiken bergen. Schadstoffe in unserem Trinkwasser   Fluorid Chlorid Blei Kupfer Zink Cadmium Eisen Arsen Nitrat Phosphat Uran Pestizide Herbizide Escherichia coli (E. coli) Legionellen Medikamentenrückstände Uran auch im Mineralwasser Was ist die Lösung? Sollten wir ausschließlich Mineralwasser trinken? Eine Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) ergab, dass der Gehalt an hochgiftigem Uran in 34 Proben von Mineralwasser weit über dem von der WHO empfohlenen Höchstwert von 15 µg pro Liter lag. In einer separaten Studie ließ Foodwatch vier verschiedene Mineralwässer untersuchen. Das alarmierende Ergebnis: Drei von vier Mineralwässern waren mit Uran belastet! Hinzu kommt, dass PET-Flaschen, die in Discount-Supermärkten angeboten werden, oft den krebserregenden Stoff Acetaldehyd an das Wasser abgeben. Aus Kostengründen wird hier oft auf chemische Acetaldehyd-Blocker verzichtet, die beispielsweise bei PET-Mehrwegflaschen diesen Prozess verhindern. Das Megahome Destilliergerät  Das Megahome Destilliergerät löst sämtliche potenziellen Probleme mit Trinkwasser. Es liefert sauberes, weiches Trinkwasser durch das Dampfdestillationsverfahren. Dabei wird Wasser in einem Edelstahlkessel zum Kochen gebracht. Der aufsteigende Dampf kondensiert dann in der Kühlschlange und wird wieder in den flüssigen Zustand gebracht. Das saubere Wasser wird durch einen Aktivkohlefilter mit Glasinlet geleitet und in einer Glaskaraffe aufgefangen, während alle Schadstoffe im Edelstahlkessel zurückbleiben. Dieser kann einfach ausgewaschen werden. Ein Destillationszyklus dauert etwa 4 Stunden und kann auch über Nacht durchgeführt werden. Das Gerät schaltet automatisch ab, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Im Gegensatz zur Umkehrosmose hängt die Reinheit des Wassers beim Dampfdestillationsverfahren nicht von der Filterleistung ab, die im Laufe der Zeit nachlassen kann. Das Destillationsverfahren garantiert stets unbedenkliches, kristallklares, weiches Trinkwasser von höchster Reinheitsqualität. Das Besondere an diesem Modell ist der Einsatz des Glasinlets im Aktivkohlefiltervorsatz, wodurch das Wasser während des gesamten Prozesses nicht mit Kunststoff in Berührung kommt. Dieses Wasser eignet sich: Trinken Zubereitung von Speisen Zubereitung von Getränken Zubereitung von Säuglingsnahrung Verwendung in Küchengeräten (z. B. Wasserkocher) Fensterputzen Bügeln Probieren Sie doch mal eine Tasse Tee mit dampfdestilliertem Wasser. Sie werden den Unterschied schmecken. Lieferumfang Megahome Destilliergerät Aktivkohlefiltervorsatz Glaseinlage für den Aktivkohlefiltervorsatz 1 Beutel mit Aktivkohle 1 Glaskaraffe Edelsteinset (zur Energetisierung des Wassers) 250 g Reinigungsmittel für den Edelstahlkessel Durchfluss: 1 l/h Durchmesser: 235 mm Leistung: 580 W Gewicht: 3,4 kg Höhe: 360 mm                    

335,00 €* 349,00 €* (4.01% gespart)

Ist Destillation wie abkochen?

Destillieren bedeutet so viel wie „herab tropfen“

Es wird oft gefragt, ob destilliertes Wasser das gleiche ist wie abgekochtes Wasser?

Nein, beim Abkochen werden Keime beseitigt, andere Schadstoffe verbleiben allerdings im Wasser und auch der Kalk bleibt im Wasser.

Der Vorgang des Verdampfens lässt nur die Wassermoleküle aufsteigen, die dann wieder tröpfchenweise aufgefangen werden.
Alles andere bleibt als Rückstand am Boden zurück